Freitag, 4. Oktober 2019

Kinderfundstück der Woche: Hundegießkanne



Ist das nicht schön? Jaaa, dieses Kinderfundstück der Woche* hat definitiv in unserem Heim noch gefehlt.
Die formschöne Gießkanne mit den gruseligen Augen entdeckte das Runzelfüßchen neben einem Kindergarten. Zunächst wollte mein Mann ihr das ausreden, es sei doch sicher von der Kita und das darf sie nicht einfach mitnehmen. Das Runzelfüßchen aber wusste: Nee, nee, das war zum Mitnehmen. Was leider stimmte, ich vermute die Kita wollte die Kanne endlich loswerden. Immerhin, sie ist dicht und die Kinder entwickeln ein gewisses Interesse daran Blumen zu gießen. Also die auf der Straße. In unserer Wohung steht das Ding nur rum und wird von einem Raum in den anderen getragen. Um dort wieder rumzustehen.

Aktuell steht die Kanne im Flur, beinahe schon bereit für den Auszug. Na, wollt ihr ihr ein Zuhause geben?



*Das Kinderfundstück der Woche


Weil sicher nicht nur meine Kinder sondern auch eure immer wieder Kram nach Hause schleppen, präsentiere ich euch jetzt freitags das Kinderfundstück der Woche. Zum Lachen, Wundern und vielleicht auch zum Interesse anmelden. Vielleicht entdeckt ihr etwas, dass eure Kinder sich sehnlichst wünschen. Dann kann ich hier nachfragen, ob sie die Sachen weiterverschenken wollen. Oder ihr schickt mir die Kinderfundstücke eurer Kinder, die Rubrik ist für alle da. Wenn ihr mitmachen wollt, dann schickt ein Foto (bitte ohne Kinder, nur vom Objekt) an hallo at runzelfuesschen punkt de und schreibt ein paar Sätze dazu, was eure Kinder gefunden haben (und wie ihr und sie das finden).

Leave a Comment: