Freitag, 20. Oktober 2017

Werbung: Weledaduschen für Kinder - mit Verlosung



Weleda Kinderdusche Gewinnspiel Runzelfuesschen Elternblog


Es ist glaube ich kein Geheimnis, dass ich Weleda sehr mag. Und auch die Kinder sind große Fans, was zum Einen an den sehr netten Menschen hinter Weleda liegt, die sie ab und zu mal treffen, zum Anderen aber daran, dass sie den "Bäuchlein"- Tee so sehr mögen. Das Runzelfüßchen und Herr Annika trinken tatsächlich keine anderen Tees, was mich irgendwie auch froh macht. Denn so muss ich mir keine Gedanken machen über irgendwelche Zusatzstoffe.

Weleda Kinderdusche


Aber heute soll es gar nicht um den Tee gehen, sondern um die neuen Kinderduschen von Weleda. Wir haben immer die Calendula-Serie benutzt, in der es ja Shampoo und Duschbad gibt. Aber jetzt, so mit fast vier, da will das Runzelfüßchen im Drogeriemarkt eben auch mal zu den bunten Kinderduschen greifen. Kann ich irgendwie verstehen, denn die gelbe Calendula-Verpackung ist einfach nicht so aufregend wie all das grell bunt verpackte Duschzeug für Kinder. Allerdings mag ich diese stark parfumieren Duschen für Kinder nicht. Im Zweifelsfall sind noch irgendwelche Glitzerpartikel drin oder alles riecht super künstlich. Ich möchte nicht, dass meine Kinder so riechen.


Weleda Kinderdusche Gewinnspiel Runzelfuesschen Elternblog

Weleda für Kinder


Außerdem möchte ich, die ich tatsächlich nur Weleda-Duschen nutze ja genau diese Hautfreundlichkeit auch für meine Kinder. Das Runzelfüßchen fragt ab und zu, ob sie sich mit meinem Rosen-Duschbad einschmieren kann und ich lasse sie natürlich. Aber schöner finde ich es, wenn es eben doch etwas kindgerechter ist. Und genau da hat Weleda jetzt was Neues im Programm.
Genauer gesagt sogar drei Sachen. Denn es gibt drei verschiedene Sorten. Und die wirklich gute Nachricht: Sie riechen alle toll.

"Ich brauche zwei, ich habe mehr Haut"


Als die drei Welda Duschen für Kinder hier ankamen konnte ich gar nicht so schnell gucken, wie das Runzelfüßchen sie verteilte. Sie nahm sich orange "das ist meine Lieblingsfarbe, Mama", ihr Bruder bekam grün, und sie teilte sich selbst noch blau zu. "Mama, ich bin ja schon älter und habe mehr Haut!" Also schlau ist sie schon, meine Tochter. Orange ist aber nicht nur ihre (und emeine Lieblingsfarbe) sondern auch ein toller Duft. Die Dusche riecht nach Orange, klar. Aber irgendwie sehr dezent, nicht aufdringlich. Wäre ja bei Kindern auch total fehl am Platz.



Weleda Kinderdusche Gewinnspiel Runzelfuesschen Elternblog

"Mama, riech mal"



Grün riecht nach "Spritziger Limette". Da das ja die Dusche ist, die meine Tochter meinem Sohn zugeteilt hat schleppt er die ständig an. Ehrlich. Sie steht auf dem Badewannenrand, aber er scheint einen Narren daran gefressen zu haben. Er bringt sie mir und zieht dabei die Nase hoch. Ich soll also dran schnüffeln. Und dann er. Und dann wieder ich. Dieses Spiel spielen wir seit mehreren Wochen. Baden möchte er damit aber nicht. Vielleicht weil er Angst hat, dass der Geruch verfliegt? Wer weiß schon, was in so kleinen Köpfen vorgeht. Ich mag das jedenfalls und schnüffel so täglich ausgiebig an der Weleda- Dusche.

Kinderdusche (auch) für Erwachsene


Blau ist die "süße Vanille", eine Duftrichtung, die mich vom Namen her ehrlich gesagt abschreckte. Ich bin einfach kein Fan von Vanille (Außer in Kuchen und Eis, da gehört sie rein). Aber ich kann Entwarnung geben. Die Dusche riecht nicht süß sondern eher dezent. Wir Eltern dürfen die aber nicht testen, weil "Mama, jetzt ist orange dran, ja? Nicht blau!" Ok. Aber immerhin dürfen wir sie überhaupt mitbenutzten. Das hat sich in den letzten Wochen schon als sehr praktisch erwiesen. Wir waren ja in Hamburg und ich hatte keine Lust auch noch ein Duschgel für alle einzupacken. Also für jeden eins, für ein Wochenende. Einfach überflüssig. Und statt eben wie immer meins für die Allgemeinheit zu spenden habe ich es diesmal umgedreht und mir das der Kinder ausgeliehen. Und roch danach nicht nach "Einhorn", we ich das letztens irgendwo gesehen habe.

Weleda Kinderdusche Gewinnspiel Runzelfuesschen Elternblog

 Nachhaltige Verpackung?


Jetzt sind wir ja mitten in der #Nachhaltigwerden- Challenge und ich kann euch förmlich schon fragen hören: Aber ist das nicht alles Plastik? Wie vereinbarst du das mit deiner Challenge?
Zum Einen sind Kinder Kinder und ich für meinen Teil nehme sie ein Stückweit aus der Nachhaltigkeitsdebatte raus. Sie müssen nicht alles richtig machen, sondern so, wie sie es wollen. Und dazu gehört, dass sie sich auch über Plastikegeschenke freuen.
Zum Anderen ist es aber so, dass sich Weleda da schon Gedanken gemacht hat.Es gibt dort eine eigene Packmittelabteiling, die prüft welche Verpackung "die jeweils beste Ökobilanz bietet und gleichzeitig die Anforderungen an das Produkt erfüllt". Und diese Abteilung sucht auch nach Alternativen, was bedeutet, dass irgendwie auch vieles im Fluss ist. Es kann also sein, dass die jetzige Verpackung irgendwann mal anders aussieht. Für den Moment hat mir Weleda erklärt sind die Plastikverpackungen eine verträgliche Alternative, weil sie, und da muss ich auf die Angaben verlassen, "eine bessere Ökobilanz bieten". Ich für meinen Teil kann mir aber auch nicht vorstellen, dass meine Drei- und mein Einjähriger mit Glasflaschen in der Badewanne hantieren, was ja für viele vermutlich die gewünschte Alternative wäre.

Weleda Kinderdusche Gewinnspiel Runzelfuesschen Elternblog


So, wenn ihr jetzt sagt: Das will ich auch mal probieren, dann habe ich super Nachrichten für euch! Ihr könnt 2x alle 3 Weleda Duschen für Kinder gewinnen. Und obendrauf gibt es noch für eure Kinder einen kleinen Rucksack aus Baumwolle. Hier ist der eigentlich im Dauereinsatz, weil meine Kinder irgendwie einen Tick für Taschen haben. Was man da nicht alles in verstecken kann...
Jedenfalls steht dem Duschspaß eurer Kinder nun wirklich nichts im Wege.

Weleda- Gewinnspiel bei Runzelfüßchen


Und hier wie immer die Teilnahmebedingungen.
Folgt dem Blog auf Twitter, liked Runzelfüßchen auf  Facebook, aboniert mich auf Instagram oder schenkt mir ein Herz bei Brigitte Mom. Wenn ihr in keinem sozialen Netzwerk aktiv seid, dann erzählt doch einfach anderen von meinem Blog. :) Mitmachen könnt ihr also auch, wenn ihr mir einfach nur einen Kommentar da lasst.
Teilnehmen könnt ihr auch per Mail, dann bitte an: gewinnspiel at runzelfuesschen punkt de
Dann gebt im Betreff bitte "Weleda" an, sonst kann ich die Mail nicht zuordnen.

Welche Farbe ist eure Lieblingsfarbe? (Also nicht von den drei Weleda- Farben, sondern einfach so an sich)  

Wer seine Mailadresse zur möglichen Gewinnbenachrichtigung nicht angeben möchte kann alternativ auch gern eine Mail an gewinnspiel at runzelfuesschen punkt de schicken.

Hinweis
: Die Gewinner müssen mindestens 18 Jahre alt sein und werden unter allen Einsendern von Kommentaren und Mails  ermittelt. Ihr seid damit einverstanden, dass ich eure Anschrift an Weleda zum Zwecke der Gewinnzusendung weiterleite.
Hinterlasst bitte einen Namen und eure Mailadresse. Ich werde die Gewinner per Mail benachrichtigen. Ihr müsst innerhalb von sieben Tagen eure Postadresse mitteilen, sonst verfällt der Gewinnanspruch und ich lose erneut aus. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung des Gewinns. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Teilnahmeschluss ist der 29. Oktober. 2017 um 24 Uhr
.   
Viel Glück!
 

Kommentare:

  1. Meine Lieblingsfarbe ist blau!

    Wir lieben Weleda auch. Die neuen Kinderprodukte haben wir schon getestet, weil wir eine kleine Probepackung bekommen haben, und mein Sohn hat wunderschöne Haare bekommen, als wir sie damit gewaschen haben ;-) Daher würden wir uns sehr über den Gewinn freuen. Ich folge auf Facebook als Lisa Haifisch.

    Viele Grüße
    Lisa (myheaven@directbox.com)

    AntwortenLöschen
  2. Oooh, die Duschgels würden wir hier auch gerne mal testen! Die für Erwachsene habe ich schon alle durch und mag sie sehr gern.
    Aber a propos Nachhaltigkeit: Was mich persönlich an Bio-Kosmetik stört, ist, dass recht viel Plastikmüll entsteht, weil es keine plastiksparende Nachfülllösung gibt. Außerdem sind die Packungen immer recht klein. So greife ich manchmal statt zur nachhaltig korrekten Variante (von den Inhaltsstoffen her) eben doch zu dem Duschgel mit der Nachfülloption.Ich glaube, die einzige Biomarke mit größeren Abpackungen bzw. Nachfüllmöglichkeit ist Santé. Davon gibts leider nicht wirklich dezente/neutrale Düfte (Ich hoffe, die Info zu einer anderen Marke stört nicht unter einem Weleda-Post ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....achja, und meine Lieblingsfarbe ist grün. Hatte ich doch glatt überlesen, dass du das wissen wolltest ;)

      Löschen
  3. Guten Morgen, meine Lieblingsfarbe ist Grün in allen Varianten.
    Die drei Duschgele von Weleda stehen nun auch schon seit einigen Wochen bei uns im Bad und abends machen wir immer "Riechtest", heißt, dass ich die drei Duschgele in unterschiedlich farbige Waschlappen packe und sie dann, ohne dass die Farbe erkennbar ist, meinen Kindern zum Schnuppern vor die Nase halte. Das, was dann für die beiden jeweils an diesem Tag am besten riecht, bekommen sie dann auch auf ihren Waschlappen. Das Spiel wird anscheinend nie langweilig, nur langsam geht uns das Duschgel aus ;o)

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie toll, ich liebe die Weleda-produkte! Meine beiden Jungs würden sich auf jeden Fall freuen!
    Meine Lieblingsfarbe ist Aubergine. :D
    LG Anke (Anke.Leyendecker@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  5. Meine Lieblingsfarbe ist violett :-)

    Duschen wird hier immer zelebriert...mit Naturschwamm zum Haarewaschen, Ente und Boot :D

    Also mehr baden als Duschen...

    Wir freuen uns über eine Packung Duschgel, denn Weleda ist super.


    Liebe Grüße :*

    Franzi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Andrea, vielen Dank für diese Produktvorstellung. Ich bin auch Fan von Weleda;) würde mich sehr über den Gewinn freuen und zusammen mit meiner Tochter die neuen Duschbad Sorten testen:) Liebe Grüße Bianca Gr.

    AntwortenLöschen
  7. Hm, da ich schon überall folge, glaube ich, hab ich mal wieder ein Herz dagelassen, bei der Brigitte Mom. 😊
    Meine Lieblingsfarbe ist blau, schon als Kind gewesen, wobei ich mittlerweile viel offener für alle Farben bin. Weleda mag ich auch sehr gerne und die Kinder auch. Also mal sehen, ob wir die neuen Duschgels für die Kinder auch mal testen können. V.a. Vanille interessiert mich, denn das würde ich wohl ungern kaufen. Ich mag ja als Düfte am liebsten Citrusdüfte und Pfefferminz/Eukalyptus.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Meine Lieblingsfarbe ist maigrün, außer im Herbst, dann ist es ein tolles gelb-orange wie Kurkuma. Vor den Duschen stand ich letztens auch. Ich kann mich immer nur schwer überwinden neue Duschrichtungen zu kaufen, bei altbewährtem weiß man was man hat. �� da wär ein Gewinn genau richtig, bzw eins würd ich gern an mein Patenkind verschenken. Ich folge dir auf Facebook und jetzt auch auf Instagram.

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag grün total gerne! Meine große Tochter findet grün und rot super. Bei der kleinen wissen wir es noch nicht, sie ist erst 18 Monate alt...
    Naturkosmetik mögen wir alle gerne und wechseln beim Duschzeug im Moment zwischen Weleda, Lavera und Alverde. Wir würden uns total freuen die neuen Sorten von Weleda ausprobieren zu dürfen. Vor allem die fruchtigen Sorten! :-)
    Lg
    Dina

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie toll da meine Tochter duschen jetzt gerne mag wäre das toll für uns. Hm lieblingsfarbe ich würde sagen lila, rosa und blau.
    Ulrike F.

    AntwortenLöschen
  11. Oh das klingt gut da meine Tochter duschen jetzt gerne mag wäre das toll für uns. Hm lieblingsfarbe ist schwierig rosa, lila und blau

    AntwortenLöschen
  12. Oh das klingt gut da meine Tochter duschen jetzt gerne mag wäre das toll für uns. Hm lieblingsfarbe ist schwierig rosa, lila und blau

    ulrike.fingerhut@gmail.com

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    meine Lieblingsfarbe ist grün. Ich lieben den Wald, die Natur und fühle mich am wohlsten wenn ich draussen bin.
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel.
    LG Katja :)
    (katjaecker@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  14. Türkis.
    Da die Kinder zum Glück alle Farben lieben, würden die Duschgels hier super ankommen.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea, meine Liebingsfarbe ist flieder.😊 Wir würden sehr gern die Duschgels testen. katja.birnschein@web.de

    Lg Domi und Katja

    AntwortenLöschen
  16. Ah, Weleda :) Seit die Kids da sind, ist Weleda nicht mehr wegzudenken. Und ich bin sehr zufrieden. Calendula uns verschiedene Cremes für mich haben wir schon ausprobiert, Dusche noch nicht...Ich mag sehr gerne lila Farbe
    Bie Fb als Lili Sar dabei
    lilsardalen(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  17. Ich nehme nur noch parfümfreies Duschbad für mich, schaue aber auch, dass bei den Kindern die Liste der Inhaltsstoffe kurz und ohne Parfüm ist. Ich würde und meine zwei Zwerge würden sich sehr über den Gewinn freuen. Der Like bei Fb liegt unter Mysticdevilheart666@gmx.de vor. Vielleicht habe ich ja doch mal Gewinnspielglück. Meine liebste Farbe ist im übrigen türkis, aber auch gerne wild bunt gemixt.

    AntwortenLöschen
  18. Meine Lieblingsfarbe ist gelb
    Gruß Lucccy - Mail via lucccy ät gmx net

    AntwortenLöschen
  19. Meine Lieblingsfarbe ist Frühlingsgrün und mein kleines Mäuschen zeigt sich begeistert von Rot.

    Wir lieben Weleda Produkte, sie sind selbst für die superempfindliche Haut vom Mäusekind sehr verträglich :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Vor den neuen Duschgelen von Weleda schleiche ich schon lange rum. Für die Kleinste nutze ich noch die Calendula Produkte von Weleda, aber das Kleinkind findet andere Düfte mittlerweile auch gut und möchte mehr Abwechslung.
    Meine Lieblingsfarbe ist aktuell lila, aber das wechselt immer wieder mal.
    Toll, dieses Gewinnspiel.

    AntwortenLöschen
  21. Meine Lieblingsfarbe ist blau.
    Miriam (miriam . morath @ gmx . de

    AntwortenLöschen
  22. Und auch hier wurde endlich ausgelost, die Gewinnerinnen heißen Julia und Lili. Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit den tollen Duschgel(s). :D

    AntwortenLöschen