Mittwoch, 25. Oktober 2017

Nachhaltige Adventskalender für Kinder - mit Gewinnspiel



Ihr wisst, Weihnachten naht. Und vorher wartet da noch ein Adventskalender auf die Kinder. Und euch, wenn es euch so geht wie mir und ihr die für euch selbst einfach auch schön findet. Was ich dabei nicht schön finde ist all der Plastikkram, der in diesen 1€-Schokokalendern steckt. Die gibts bei uns sowieso nicht, aber vermutlich massenhaft in anderen Haushalten. Vielleicht auch aus Alternativlosigkeit. Da will ich euch ein wenig helfen und stelle euch deswegen einige nachhaltigen Adventskalender vor, passend zur #Nachhaltigwerden Challenge, die ja auch gerade läuft. Und gewinnen könnt ihr auch etwas.



Leo Lausemaus - Adventskalender


Wir haben diesen Leo Lausemaus Adventskalender mal auf dem Flohmarkt gekauft. Ich fand es schön, jeden Morgen eine kleine Geschichte vorzulesen, auch wenn ich zugegben nicht der größte Leo Lausemaus- Fan bin. Aber um mich geht es ja dabei auch nicht. Statt morgens vorlesen wurde es übrigens eine Gute- Nacht- Geschichte, weil das Runzelfüßchen sich das immer bis zum Schlafen gehen "aufgehoben" hat. Eigentlich gibt es auch noch eine Sternenkarte dazu, bei der jeden Tag ein Stern aufgeklebt werden kann. Der war bei unserem Flohmarktfund natürlich nicht dabei. Und ich finde das auch nicht so wichtig. Die Geschichten können halt immer wieder vorgelesen werden und sind damit für mich ein sehr nachhaltiger Adventskalender.


Vorlese- Adventskalender


Auch dieser Kalender zog irgendwann hier ein, mitten im Jahr. Der Vorteil ist, dass antizyklisches Kaufen natürlich auch dazu führt, dass die Bücher preiswerter werden. In dem Fall gibt es sogar noch eine Klappe die jeden Tag geöffnet werden kann, wichtig für die Kinder, die eben gern auch etwas aufmachen wollen nur nicht "nur" einer Geschichte lauschen wollen.
Ich habe genau dieses Buch auch nicht mehr im Verlagsporgramm gefunden, aber ein paar weitere schöne gibt es dennoch.

Für die größeren Kinder , so ab acht Jahren gibt es natürlich auch Vorlese-Adventskalender.Die habe ich nicht getestet, aber ihr könntet das ja mal mit euren Kindern mal ausprobieren und mir davon berichten. 



Sonnentor -Teeadventskalender


Die Adventszeit ist eigentlich ja eine besinnliche Zeit (wenn wir nicht auf der Suche nach Geschenken sinnlos durch die Geschäfte rasen). Ich jedenfalls liebe diese Zeit und mache es mir Abends mit Kerzen und einem Tee so richtig gemütlich. Vor zwei Jahren entdeckte ich den Tee-Adventskalender von Sonnentor. Ich gebe zu: Mir hat nicht jede Sorte geschmeckt, aber so ist das eben. Und ich habe es auch nicht geschafft jeden Tag einen Tee zu trinken, was ein bißchen auch an der Schwangerschaft lag. Aber die übrig gebliebenen Beutel habe ich einfach mit meiner Weihnachtspost verschickt. Denn so mache ich anderen eine kleine Freude und schenke eine Miniauszeit.
Ich habe bei Sonnentor nachgefragt wie es sich mit der Nachhaltigkeit verhält. Sie haben mir folgendes geschrieben:
"80% unserer Verpackungsmaterialien werden aus nachwachsenden Rohstoffen wie zB. Holz gemacht. Insgesamt können 96% recycelt werden."

Pixi- Adventskalender


Wer seinen Kindern jeden Tag eine kleine Freude machen möchte und kleine Bücherwürmer zuhause hat, so wie ich, für den habe ich noch eine andere Idee. Von Carlsen gibt es einen Pixi-Adventskalender. Ich hab schon mal ein bißchen spioniert, es sind nicht nur kleine Pixi-Bücher sondern auch zwei Maxi-Pixibücher drin versteckt. Wer jetzt sagt: Ja, aber da schmeiße ich ja soviel weg: Stimmt so nicht. Das Runzelfüßchen und Herr Annika lieben Pixibücher und wir lesen die ständig. Ich schwöre, in wirklich jede meiner Taschen gibt es ein Buch, denn die Kinder wollen immer vorgelesen bekommen. Und das, was die Kinder da jeden Tag aus dem Kalender holen wird uns die nächsten Jahre begleiten. Wenn wir sie ausgelesen haben, dann werden sie weiter gegeben. Entweder an Freunde mit jüngeren Kindern oder auf dem Flohmarkt. Bei uns haben die Bücher ein echt langes Leben, weswegen ich euch den Adventskalender von Pixi auf jeden Fall auch vorstellen wollte. Und freut euch schon mal, genau diesen Kalender könnt ihr gewinnen.

Kalender zum Selbstbefüllen


24 kleine Säckchen (im besten Fall noch selbst genäht) und zack habt ihr den vermutlich nachhaltigste Adventskalender. Denn ihr könnt ihn nicht nur immer und immer wieder benutzen, ihr könnt auch noch das Einfüllen was für euch am besten passt. In meiner Kindheit hatte ich genau so einen Kalender und habe es sehr geliebt, dass ich immer was anderes hatte als alle anderen Kinder. Natürlich verstehe ich erst jetzt wie anstregend das für meine Eltern gewesen sein muss, denn ja: Ein selbstgefüllter Adventskalender mit gutem Inhalt ist Arbeit. Aber sie lohnt sich.


Lustiges Taschenbuch Adventskalender


So, wo wir schon bei Kindheitserinnerungen sind. Ich LIEBE das Lustige Taschenbuch. Früher habe ich mir das immer aus der Bibliothek ausgeliehen. Dann habe ich sogar vor Jahren mal in der Redaktion dort gearbeitet. Und ja, da wanderte dann das ein oder andere LTB auch zu mir nach Hause. Da lebt es immernoch, denn irgendwann werden die Kinder ja im richtigen Alter dafür sein. Die Geschichten sind dann immernoch schön. Der Adventskalender vom Lustigen Taschenbuch kann, das gebe ich zu, nur einmal geöffnet werden. Aber deswegen können eure Kinder in den nächsten Jahren trotzdem immer wieder die Geschichten lesen. Ist ja nicht so, als würde sich irgendjemand die ein Jahr lang merken.



Saatgut Adventskalender


Etwas, das im doppelten Sinne Warten bedeutet habe ich auch noch gefunden. Einen Saatgut-Adventskalender! Es gibt ihn in zwei Varianten, "Bienenschmaus" und "Garten". Ich habe mich für letzteres entschieden, weil ich es schön finde, dass die Kinder lernen, wie das Gemüse was wir täglich essen aus kleinen Samen kommt. Während also zur Weihnachtszeit jeden Tag eine neue Samensorte entdeckt wird, könnt ihr die später gemeinsam mit euren Kindern einpflanzen. Im Frühjahr, Sommer und Herbst erntet ihr dann die Früchte eurer Arbeit. Finde ich toll, weil es eben auch Natur für Kinder begreifbar macht. Im Kalender findet ihr neben Markerbsen, Paprika oder Schnittlauch auch eher unbekannte Sachen wie Inkapflaume, Mangold oder Rote Rüben. Ich bin auf jeden Fall auf das neue Erntejahr gespannt.


Postkarten-Adventskalender


Für die größeren Kinder, also diese, die schon ausmalen können und dabei irgendwie die Linien treffen habe ich noch den Postkarten-Adventskalender entdeckt. Oder ihr malt die einzelnen Bilder aus und verschickt sie dann zusammen mit den Kindern. So habt ihr auch die Weihnachtskarten-Frage gleich geklärt. Zwei Fliegen mit einer Klappe sozusagen.


Lesebuch- Adventskalender


Für euch Eltern haben ich auch etwas gefunden. Einen Lesebuch- Adventskalender mit Rezepten rund um die Weihnachtsszeit. Auch nachhaltig, weil ihr so nämlich nicht nur jeden Tag eine Geschichte lesen könnt, sondern vor allem auch neue Lieblingsrezepte entdeckt die ihr ab jetzt jedes Jahr zu Weihnachten auftischen könnt.
Auch diesen Kalender könnt ihr übrigens gewinnen.


Playmobil- Adventskalender


So, ich weiß jetzt schon, dass sich an diesem Tipp die Geister scheiden werden. Die Einen sagen: Pfui, Plastik, das ist nicht nachhaltig. Die Anderen, so wie auch ich sagen: Naja, aber immerhin haben die Kinder da Spielzeug, dass sie lange benutzen können. Ich achte in der Tat darauf, dass es nicht eine komplette Spielwelt ist die genau vorgibt was damit gespielt werden soll (Prinzessin / Polizei...). Aber die einfachen Figuren, die haben uns tatsächlich gefehlt, und deswegen gab es vor zwei Jahren mal einen Playmobil- Adventskalender. Mit dem Inhalt spielt das Runzelfüßchen noch heute. Herr Annika interessiert sich mittlerweile auch dafür, so dass ich die Langlebigkeit auch hier erkennen kann. Und deswegen finde ich einen Spielzeugkalender prinzipiell auch in Ordnung.

Hörspiel- Adventskalender 


Das Runzelfüßchen ist ja bereits im Hörspielalter angekommen. Deswegen möchte ich auch einen Hörspiel-Kalender nicht unerwähnt lassen. Genauso wie wir gefühlt 100 mal "Bibi Blocksberg" und "Benjamin Blümchen" hören können, so könnten wir das auch mit einem Hörspiel- Adventskalender. Ich habe den Kindern allerdings noch eine Weihnachtssperre verhängt, weswegen ich nicht sagen kann wie gut der Hinhalt der CD ist. Da ich Katharina Thalbach aber großartig finde gehe ich davon aus, dass die CD toll ist. Und an sich ist ja auch diser Tipp nur eine Anregung für euch.


Gewinnt einen Pixi- Adventskalender und einen Lesebuch- Adventskalender

Ich freue mich so, dass zwei Verlage je einen Adventskalender zur Verfügung gestellt hat, die ich an euch verlosen kann. Wie ich aus den letzten Wochen sehen kann mögt ihr die Pixi-Bücher genauso gern wie wir. Da ist so einPixi- Adventskalender sicher das Richtige, dachte ich mir.
Und für die Eltern gibt es den Lesebuch- Adventskalender. 

Und hier wie immer die Teilnahmebedingungen.
Folgt dem Blog auf Twitter, liked Runzelfüßchen auf  Facebook, aboniert mich auf Instagram oder schenkt mir ein Herz bei Brigitte Mom. Wenn ihr in keinem sozialen Netzwerk aktiv seid, dann erzählt doch einfach anderen von meinem Blog. :) Mitmachen könnt ihr also auch, wenn ihr mir einfach nur einen Kommentar da lasst.
Teilnehmen könnt ihr auch per Mail, dann bitte an: gewinnspiel at runzelfuesschen punkt de
Dann gebt im Betreff bitte "Kalender" an, sonst kann ich die Mail nicht zuordnen.

Welchen Adventskalender wollt ihr gewinnen? Bitte nennt nur einen als Gewinn, "will ich haben" wird leider bei der Verlosung nicht berücksichtigt.
 
Wer seine Mailadresse zur möglichen Gewinnbenachrichtigung nicht angeben möchte kann alternativ auch gern eine Mail an gewinnspiel at runzelfuesschen punkt de schicken.

Hinweis
: Die Gewinner müssen mindestens 18 Jahre alt sein und werden unter allen Einsendern von Kommentaren und Mails  ermittelt. Ihr seid damit einverstanden, dass ich eure Anschrift an Carlsen und den Aufbau- Verlag zum Zwecke der Gewinnzusendung weiterleite.
Hinterlasst bitte einen Namen und eure Mailadresse. Ich werde den Gewinner per Mail benachrichtigen. Ihr müsst innerhalb von sieben Tagen eure Postadresse mitteilen, sonst verfällt der Gewinnanspruch und ich lose erneut aus. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung des Gewinns. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Teilnahmeschluss ist der 01. November. 2017 um 23:59 Uhr
.   
Viel Glück!

Kommentare:

  1. Da hast du ja wirklich tolle Adventskalender ausgegraben. Den Saatgut-Adventskalender muss ich unbedingt meiner Mama schenken. Das finde ich eine wunderbare Idee!
    Für uns würde ich mich über den Pixi-Adventskalender freuen, weil wir viel auf Reisen sind und da immer neue Geschichten mögen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Der Pixi-Adventskalender wäre ganz toll, denn mein Sohn ist noch klein und weder will ich ihn mit Süßigkeiten vollstopfen noch massenweise kleines Plastikspielzeug etc. für den Adventskalender kaufen, das er nur kurz bespielt. Pixibücher sind aber ein Renner hier! :-) Ich folge dir auf Facebook.

    Viele Grüße
    Lisa (myheaven@directbox.com)

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank für deine schönen Empfehlungen.
    Da mein kleiner Sohn Pixibücher über alles liebt, ich natürlich auch, denn ich darf sie ihm ja vorlesen, würden wir beiden uns sehr über den Pixiadventskalender freuen.
    Ich wünsche dir und deiner Familie noch eine schöne Herbstzeit.

    Viele liebe Grüße von Mimi

    mimis.memories@gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. Sooo viele wirklich ganz tolle Adventskalender!! Super!! Da sind viele schöne Anregungen dabei.Ich würde mich riesig über den Lesebuch Kalender freuen. Das ist mal was für die Mamas und sowas kenne ich in der Form auch noch nicht und lasse mich daher gerne überraschen. Den Pixi Kalender habe ich übrigens schon für unseren Junior hier gebunkert. Den lieben wir nämlich!! Und Pixis gehen ja auch immer uns überall!
    Viele liebe Grüße, Yvi yvisp@web.de

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea, perfektes Timing, mit Adventskalendern beschäftigen wir uns auch gerade und finden den von pixi ganz toll. Eine schöne idee, dass man jeden tag ganz gemütlich eine neue Geschichte vorlesen kann. Da meine Tochter gerade 2 ist, wird es in diesem jahr besonders spannend, jetzt wo sie alles mehr begreift. Daher würden wir uns sehr über den pixi kalender freuen.
    Viele Grüße Mareike
    Mareike687@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  6. Echt tolle Ideen! Mir ging es mit dem Tee-Adventskalender genau wie dir... Ich hüpfe auch gerne für den pixi-Kalender in den Lostopf.
    Viele Grüße
    Maria (maria.freitag89@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  7. Unser kleine Bücherwurm würde sich bestimmt über den PixiKalender freuen! Ich habe für mich selbst schon einige Jahre den Tee-Kalender, trotzdem es immer den ein oder anderen gibt, der mir nicht so schmeckt!
    Liebe Grüße, Valeska
    (valeskazink&web.de)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea, was für eine tolle Adventskalendersammlung und ich werde auf jeden Fall einen an meine Herzfreundin verschenken. Mamas muss der Advent doch auch versüßt werden! Da sowohl der große Junge noch immer als auch das kleine Mädchen gerade damit beginnt Pixie zu lieben,versuche ich mein Glück damit. Sie würden sich riesig freuen.
    Alles Liebe,
    Isabelle (nabelle@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  9. Christiane Birkenheier25. Oktober 2017 um 14:06

    Danke für diese tolle Übersicht.
    Wir würden uns über den Pixi Kalender freuen.

    AntwortenLöschen
  10. Vielen herzlichen Dank für die tolle Vorstellung der verschiedenen Adventskalender.
    Ich würde gerne für den Pixibuch Adventskalender mitmachen, der gehört für uns jedes dazu.
    Vielen herzlichen Dank für die Verlosung und einen schönen Tag 🌞
    Gerne geteilt auf Facebook

    Melanie(ät)baute.eu

    AntwortenLöschen
  11. Eine Super Sache. Wir würden gerne den Pixi Adventskalender gewinnen. Meine Jungs lieben Geschichten vorlesen.
    Liebe Grüße
    Maria ( Maria.Zwergerl@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Andrea, erst gestern redete ich mit meinem mann darüber das wir Mausi dieses Mal keinen Adventskalender mit Spielsachen kaufen wollen, einer nur mit Schokolade aber auch nicht so dolle ist. Wir kamen auf die Idee mit den Pixi-Büchern. Daher würde ich gerne bei der Verlosung für den Adventskalender-Pixi-Bücher mitmachen.
    Ich glaube ich folge Dir schon überall :-). Danke für die tolle Verlosung.
    Liebe Grüße, Nicole. (kontakt[ät]linichri.de)

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja ein toller Kalender. Da wuerden sich meine beiden sehr freuen. Den Tee-Kalender bekommt meine Mama jedes Jahr...

    Miriam (miriam . morath @ gmx . de) - ohne spaces natuerlich.

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde mich sehr über den Lesebuch Kalender freuen. Für die Kinder stehen die Adventskalender schon seit dem Sommer bereit.

    AntwortenLöschen
  15. Wo sind denn die Kalender für die Hüften? ��
    Also ich liebe ja Pixibücher und ich bin frische 32. Aber meine Mädels würden sich über einen gemeinsamen Kalender freuen. Jeder bekommt nämlich einen selbst gemachten.
    Evamariaoehme@gmail.com

    AntwortenLöschen
  16. Florian Hofmann (Florian.hofmann1984@gmx.de)25. Oktober 2017 um 21:58

    Für unsere beiden Lesemäuse wäre der Pixikalender genau richtig.
    Schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  17. Katrin Keferstein25. Oktober 2017 um 21:59

    Für die Kinder habe ich schon Adventskalender (auch einen Pixi), daher wäre der schöne Lesebuch-Adventskalender mal eine tolle Überraschung für mich.

    AntwortenLöschen
  18. Es gibt schon schöne Adventskalender, für jeden den richtigen. Für uns wäre der Pixikalender etwas. Die Bücher sind einfach toll zum schnellen Mitnehmen ins Auto.

    AntwortenLöschen
  19. Wir würden uns über den Pixikalender sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  20. Wir würden uns über den Pixikalender riesig freuen

    AntwortenLöschen
  21. Vor den Kids habe ich mich nie mit Adventskalender beschäftigt. Meinen letzten bekam ich vor Jahren und dann auch noch vergessen bis zum Ende aufzumachen :D Jetzt gibts von der Oma an die Kleinen immer Schoko-Adventskalender, aber die sind mir nicht so lieb...lieber was Nützlicheres wie die Pixis :)
    Bei FB als Lili Sar, lilsardalen(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  22. Ich würde sehr gerne den pixi-Kalender gewinnen. Die Pixibücher sind hier auch sehr beliebt!
    (banya at ist-einmalig.de)

    AntwortenLöschen
  23. Der Pixie-Adventkalender wäre wirklich toll! Und nachhaltig sind die wirklich, ich habe sogar noch Bücher von mir und meinem Bruder, die ich heute meinem Sohn vorlese!

    AntwortenLöschen
  24. Anstatt die ollen Schokoladenkalender, die es jedes Jahr von oma gibt , würden wir uns tierisch über den pixi Kalender freuen.
    Folge dir auf Facebook unter jana ziese.
    Email. prinzessinsissy@web.de
    Lg janachen

    AntwortenLöschen
  25. Wow das sind ja alles wirklich tolle Adventskalender. Für unsere jungs mache ich die Kalender meist selbst fertig . Da weiß ich was drin ist �� ich würde mich über den lesebuch Kalender freuen .Danke dir für die tolle Verlosung .Liebe Grüße Familie Meer
    Steffi-meer@gmx.de

    AntwortenLöschen
  26. Wir hüpfen auch für den Pixi- Adventskalender in den Lostopf. Neue Geschichten sind hier immer sehr beliebt.

    AntwortenLöschen
  27. Huhu meine Liebe,

    danke für diese nette Gewinnmöglichkeit!

    Du sprichst mir da wirklich aus der Seele!

    Heutzutage wird man von Adventskalendern förmlich erschlagen, zu jedem Thema gibt es einen Adventskalender.

    Ob ich das so gut finden soll, sei dahin gestellt!

    Ich selbst bin mit stinknormalen Schokoladen Adventskalender aufgewachsen und habe mich jedes Jahr auf´s neue über so einen gefreut!

    Denn damals hat nicht unbedingt gezählt WAS hinter dem Türchen war, damals ging es eher darum, dass es nun wieder ein Tag weniger bis zum Weihnachtsfest ist!

    Schade das in vielerlei Hinsicht heutzutage nur noch die materiellen Dinge zählen :(

    Nun aber zurück zum eigentlichen Thema, bevor ich ganz vom Thema abkomme :P

    Ich würde meine Prinzessin gerne mit dem PIXI-ADVENTSKALENDER überraschen, da sie wahnsinnig gerne zuhört wenn ich ihr vorlese und sich sehr darüber freuen würde!

    LG Heike

    Facebook Profil HeiKe Scar Dia
    heike.scardia@gmx.de

    AntwortenLöschen
  28. Also, meine Kinder lieben Pixi-Bücher.
    Danke für die Möglichkeit, da was zu gewinnen.

    Britta2907@gmx.de

    AntwortenLöschen
  29. Nachdem meine Tochter auch schon gerne kocht und backt, würden wir uns beide über den Lesebuch Adventskalender freuen.
    Liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
  30. Guten Abend,

    Mein Favorit wäre der Pixi Adventskalender für die kleine Marie !! Sie leider leider an einer "Unverträglichkeit" und darf deshalb vieles nicht essen unter anderem auch sehr viele Schokoladensorten ! Den tollen Pixi Kalender würde ich ihn gerne schenken damit sie auch jeden Tag ein Türchen öffnen kann wie ihre Schwestern :)

    Vielen Dank für die tolle Verlosung!
    Ich wünsche Euch einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    Christina Horn
    pueppchen201482@web.de

    AntwortenLöschen
  31. Der Playmobil Adventskalender wäre total genial für unsere kleine

    AntwortenLöschen
  32. Den Lesebuch-Adventskalender möchte ich gern gewinnen. Wir lesen den Kindern jeden Tag eine Geschichte vor, darum wäre der Kalender sehr perfekt.

    E-Mail: flurry@web.de

    AntwortenLöschen
  33. Ich wünsche mir den Leseadventskalender für meine Kinder (und den Sonnentor-Adventskalender für mich - auch wenn Ihr ihn hier nicht verlost, liest vielleicht trotzdem mein Mann mit)

    Birgit punkt Obermaier at live punkt de

    AntwortenLöschen
  34. Unsere Abenteuerprinzessin würde sich über den Pixi- Adventskalender sehr freuen, sie ist die totale Leseratte und unser Pixibuch Spender muss weiter gefüllt werden :-)

    Sabrina
    diefamiliehirt @ gmail.com

    AntwortenLöschen
  35. Wir haben gar keine Adventskalender, sondern ein Wichtelhaus. Jede Nacht stricken die Wichtel eine Socke oder schleppen eine Zahnbürste|Mandarine|Sliwka|Kinogutschein ran oder backen ein Plätzchen. Wenn es zu arg wird, treten sie in Streik oder besuchen die Wichtel bei der Oma oder dem Cousin. Da stehen ähnliche Häuser :)

    AntwortenLöschen
  36. Endlich ausgelost, verzeiht, die Glücksfee war verhindert. Der Pixi-Adventskalender geht an Heike, de Lesekalender für die Erwachsenen geht an Steffi.
    Herzlichen Glückwunsch

    AntwortenLöschen