Freitag, 27. Januar 2017

Thailand mit Kleinkind und Baby

Wir sind unterwegs! Die nächsten zwei Monaten bereisen wir Thailand. Wir wollten uns einen Traum erfüllen, Zeit mit den Kindern und Sonne und Meer. Und weil das in Deutschland eben gerade nicht geht habe wir unsere sieben Sachen (naja, also eher 100) gepackt und haben uns ins Abenteuer gestürzt. Nun sind wir hier in Bangkok und in wenigen Tagen geht es weiter, in den Norden und in den Süden.

Zwei Monate Thailand mit Kleinkind und Baby


Zwei Monaten haben wir Zeit uns treiben zu lassen und Neues gemeinsam zu entdecken. In Ruhe und ohne Hast.
Das kann bedeuten, ich weiß es noch nicht, dass ich vielleicht mal ein paar Tage nicht blogge, einfach weil es nicht in unseren Rythmus passt. Aber dann wisst ihr: Uns geht es gerade richtig gut.
Auf Instagram oder Facebook gibt es bestimmt auch immer mal ein Foto. Oder eben hier dann die ausführlicheren Berichten. Gerade erholen wir uns noch vom Jetlag - das ist mit kleinen Kindern eine echte Herausforderung. Und sonst genießen wir den Pool, die Wärme, das Essen  und uns.

Eure Fragen und Wünsche


Ich will euch an dieser Reise natürlich teilhaben lassen. Und möchte deswegen gern wissen: Was interessiert euch denn am meisten? Was wollt ihr wissen? Was wollt ihr sehen? Gibt es spezielle Fragen?
Ich versuche mich gerne auch mal an einem "Wochenende in Bildern" aus Thailand - habt ihr Lust uns zu begleiten?


Kommentare:

  1. Liebe Andrea, ich finde es so super, das ich euch das "traut". Die meisten Eltern, mich eingeschlossen, überlegen immer viel zu lange, ob sowas wirklich geht und finden dann doch 100 Gründe dagegen, ich freue mich als auf spannende Geschichten aus Thailand und wie es so ist in diesem Land mit Baby + Kind.
    Herzliche Grüße, Annina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Respekt! :-)
    Ich wünsche euch eine ganz intensive Familienzeit, gute Erlebnisse, Sonne auf der Nasenspitze und viel Freude miteinander!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, mich würde interessieren, wie ihr die Verpflegung für die Kleinen organisiert. Wie habt ihr das mit dem Impfschutz gemacht? Und habt ihr Familienzimmer gebucht oder Reisebetten dabei?
    Ich wünsche euch viel Spaß! Thailand ist wirklich schön und vielfältig.
    VG Sylvia

    AntwortenLöschen