Sonntag, 12. Juni 2016

Keine Besserung

Elternblog Runzelfuesschen Leben mit Kleinkind und Baby Krank im Wochenbett


Wie gern würde ich euch an dieser Stelle unser Wochenende in Bildern zeigen. Aber die Wahrheit ist: Es geht mir nicht so gut. Immernoch nicht, wieder nicht. Das ist frustrierend und nervig und doof. Das Gute ist: Ich habe nicht dauerhaft Schmerzen. Das Schlechte ist: Ich verbringe sehr viel Zeit in unserer Wohnung. Nicht zwingend im Bett, aber auf dem Sofa, am Tisch...
Jedenfalls ist das, so glaube ich, für euch nicht besonders spannend anzusehen. Mein Mann und das Runzelfüßchen genießen natürlich das gute Wetter, auch wenn das Kind ungern ihren Platz neben Mama und Baby räumt.

So sieht es also aus - mein Wochenende und eigentlich auch jeder Tag in der Woche. Ich hoffe, dass es besser wird. Ganz bald.

Kommentare:

  1. Ach Du Liebe,
    ich drück Dich mal ganz fest.
    Fühl Dich nicht durch irgendwelche Blogtermine unter Druck gesetzt und werde langsam und gemächlich wieder gesund.
    <3
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  2. Das tut mir sehr leid für dich. Ich schick dir ganz viel positive Energie und wünsche dir, dass es dir bald besser geht.
    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. �� du Arme.
    Ich hoffe, dass es bergauf geht. So traurig es ist, aber es ist wichtig, dass du fit wirst, der Sommer mit eurem Runzelfüßchen ist noch lang, ich bin sicer, du wirst noch einige sonnige Std draußen mit deinen Lieben verbringen ��
    Mara

    AntwortenLöschen