Sonntag, 3. April 2016

Von Spielplätzen und Essen gehen - das Wochenende in Bldern

Schwanger mit Kleinkind Wochenende Alltag mit Kleinkind Elternblog Runzelfuesschen


Dieses Wochenende war das Erste schön Sonnige, das wir eigentlich komplett draußen verbringen wollten. Aber irgendwie hatte das Baby dann andere Pläne mit mir.

Samstag, 02. April 2016


Schwanger mit Kleinkind Wochenende Alltag mit Kleinkind Elternblog Runzelfuesschen
Das Runzelfüßchen war von der Kitawoche ganz schön müde und schlief lange. Also bis 8:40Uhr. Deswegen beschlossen wir diese schön-späte Zeit zu nutzen und essen zu gehen. Das machen wir nicht sooo oft, weil ich frühstücken zu Hause auch sehr gern mag, aber heute war uns danach. Und es war super nett. Das Runzelfüßchen naschte von unseren Tellern und fetzte dann durchs Restaurant. Was aber kein Problem war, weil es nicht besonders voll war und ich überhaupt der Meinung bin, dass Kleinkinder nicht wie kleine Erwachsene am Tisch sitzen müssen.



Schwanger mit Kleinkind Wochenende Alltag mit Kleinkind Elternblog Runzelfuesschen
Danach ging es gestärkt auf den Spielplatz. Mann und Kind probierten alle Klettergerüste, Schaukeln und Rutschen aus, während ich mein Gesicht in die Sonne hielt und einfach nur die Zeit genoss. Denn unter der Woche muss ich ja meist mit dem Kind auf den Spielplatz - etwas, dass so hochschwanger nun wirklich kein Vergnügen ist. Das Runzelfüßchen ist noch zu klein für alleinige Beschäftigung, deswegen bin ich dankbar für die Wochenende, an denen der Papa sich eben ganz dem Kind widmen kann. Das haben Beide in meinen Augen dringend nötig.



Schwanger mit Kleinkind Wochenende Alltag mit Kleinkind Elternblog Runzelfuesschen

Nach dem Mittagsschlaf habe ich einen Termin zur Pediküre. Ich komme nämlich nicht mehr wirklich gut an meine Füße ran.  Während alles verschönert wird blättere ich mal wieder in einer Zeitschrift. Ich weiß, dass dies für eine ganze Weile mein letzter ruhiger Moment wird. Pediküre mit Baby ist eher nicht drin.





Schwanger mit Kleinkind Wochenende Alltag mit Kleinkind Elternblog Runzelfuesschen
Mein Mann und das Runzelfüßchen holen mich vom Termin ab, sie haben in der Zwischenzeit einen Fußbal fürs Kind gekauft. Mit der Ausbeute und Hunger machen wir uns auf die Suche nach etwas Essbarem. Eigentlich wollten wir zuhause Nudeln essen (dazu später mehr), aber das Wetter ist so schön und wir haben Lust auf Sushi. Unser Lieblingsladen ist leider umgezogen, so dass wir weiter laufen und spontan bei einem Syrer landen. Der super leckeres Essen serviert. Ich bin mal wieder froh, dass meine Tochter so gern Neues ausprobiert und beherzt von den Tellern ihrer Eltern nascht. Am besten gefallen ihr Falafel.



Sonntag, 03. April 2016


Schwanger mit Kleinkind Wochenende Alltag mit Kleinkind Elternblog Runzelfuesschen
Der Morgen beginnt früh. Das Runzelfüßchen kann nicht mehr schlafen und hat auf meiner Hand eine Kratzwunde entdeckt. Die hatte mir die Katze am Abend zuvor zugefügt (das Tier kratzt im übrigen niemanden außer mir, ein Phänomen, das ich nie in Gänze erfassen werde). Nun muss diese Wunde natürlich optimal versorgt werden. Sie holt ihren Arztkoffer und beginnt eine umfassende Untersuchung, die mit einem dicken Pflaster auf der Hand endet.
Ich finde diese Fürsorglichkeit rührend, auch wenn ich ziemlich müde bin und mir wünschen würde, sie würde sich um ihren neben mir schlafenden Vater ebenfalls kümmern. Dem aber sind noch einige Momente in Morpheus Armen gegönnt.


Schwanger mit Kleinkind Wochenende Alltag mit Kleinkind Elternblog Runzelfuesschen
Zum Frühstück und immer wieder über den Tag verteilt gibt es einige Globuli. Meine Symphsenlockerung macht mir im Moment schwer zu schaffen. Ich kann kaum laufen, die Physiotherapie schlägt nicht an und es ist alles irgendwie ungeheuer schmerzhaft. Deswegen, obwohl wir eigentlich auf den Spielplatz und ein Eis essen wollten, bleibe ich zuhause und lasse Mann und Kind allein in die Sonne.


Schwanger mit Kleinkind Wochenende Alltag mit Kleinkind Elternblog Runzelfuesschen
Während der Mann und das Runzelfüßchen den Mittagsschlaf irgendwann beenden kann ich mich dazu nicht aufraffen. Ich bin dauermüde, auch, weil ich nachts wenig Schlaf bekomme. Nicht wegen dem Kind sondern eher wegen dem Baby. Gesundheitlich nimmt mich diese Schwangerschaft irgendwie sehr mit, leider.
Meine Tochter will mich aufheitern und sucht mir aus der Schmuckschatulle einen Ring aus. Den hatte ich wirklich lange nicht an, deswegen freue ich mich tatsächlich sehr darüber.


Schwanger mit Kleinkind Wochenende Alltag mit Kleinkind Elternblog Runzelfuesschen
Am Samstag waren wir noch auf dem Markt und haben frische Nudeln gekauft. Ravioli mit Sesam-Dill und Walnuss-Ricotta. Sehr lecker in der Theorie. In der Praxis waren sie es nicht. Sondern so furchtbar, dass ich meinen Mann bat mir "normale" Nudeln zu kochen.


Schwanger mit Kleinkind Wochenende Alltag mit Kleinkind Elternblog Runzelfuesschen
Was der Gute dann auch getan hat. Also Nudeln mit Pesto und Parmesan. Machte mich satt, aber nicht glücklich. Ich hoffe einfach, dass die kommende Woche wieder besser wird. Immer ein Schritt vor den anderen heißt es doch, oder?

Wie andere Familien das Wochenende verbracht haben sehr ihr wie immer bei Susanne

Was war euer Lieblingsessen am Wochenende?

Leave a Comment: