Sonntag, 9. August 2015

Von Freibädern und Spielplätzen - das Wochenende in Bildern



Runzelfuesschen Freibad mit Kleinkind Elternblog Wespen und Kleinkind

Das Wetter am Wochenende war herrlich. Und so ist es ja wenig verwunderlich, dass wir die meiste Zeit am Wasser verbracht haben. Das fing Freitag an und zog sich dann so fort.

Samstag, 8. August 2015


Runzelfuesschen Freibad mit Kleinkind Elternblog Wespen und Kleinkind
Das Runzelfüßchen war ziemlich früh auf den Beinen, es war einfach zu heiß um lange zu schlafen. Und nach dem Frühstück wollte sie die am Freitag genähte Hundehose (mit langen Beinen) anziehen. Ging aber nicht, es war wirklich heiß. Weil sie so traurig war habe ich ihr einfach eine neue mit kurzen Beinen genäht. Und schwupps war das Kind glücklich.

Runzelfuesschen Freibad mit Kleinkind Elternblog Wespen und Kleinkind
Das erste Eis des Tages. Wir waren auf dem Weg zum Stoffmarkt und mussten einfach an der Eisdiele halten. Die Verkäuferin war so nett uns statt der zwei bezahlten Kugeln noch zwei weitere zu schenken. Also dem Runzelfüßchen. Sie fand sie so "niedlich". Ich fand die zwei Sorten Mango und Cassis, die das Kind ergatterte im Gegenzug sehr köstlich. (Natürlich hat meine Tochter auch was davon gegessen).


Runzelfuesschen Freibad mit Kleinkind Elternblog Wespen und Kleinkind
Ein erneuter kurzer Stoff auf dem Stoffmarkt in Neukölln. Ja, da war ich letzte Woche auch schon, aber ich hatte nicht genug Stoff für ein weiteres Maxikleid gekauft. Nun bin ich aber erstmal versorgt.

Runzelfuesschen Freibad mit Kleinkind Elternblog Wespen und Kleinkind
Die Nachbarn, bei denen ein Paket für mich abgegeben wurde, sind endlich wieder da. Und schaut mal, so eine tolle Überraschung. Die liebe Kalinchensmama hat mir ein Geschenk geschickt. Obwohl, eigentlich fürs Kind. Es waren nämlich zwei total süße selbstgenähte Pullis drin und ein Nähbuch für mich. Hach, danke!





Runzelfuesschen Freibad mit Kleinkind Elternblog Wespen und Kleinkind
Am Abend gab es Gegrilltes und ich habe mich an selbstgemachtem Minzjogurt versucht. Ich glaube, es war kein Erfolg, aber dem Runzelfüßchen wars egal. Sie hat ihren "Goditt" verschlungen.

Sonntag, 9. August


Runzelfuesschen Freibad mit Kleinkind Elternblog Wespen und Kleinkind
Frühstücken mit Freunden. Wir machen das heute im American Diner und sind die ersten Gäste. So ein leeres Café hat auch was für sich.

Runzelfuesschen Freibad mit Kleinkind Elternblog Wespen und Kleinkind
Anschließend ging auf den Spielplatz. Ein kleiner Moment der Ruhe bevor ich mich über all die Eltern dort aufgeregt habe. Die Blüte hat das Runzelfüßchen übrigens unterwegs vom Straßenrand gerupft und wollte sich nicht von ihr trennen.

Runzelfuesschen Freibad mit Kleinkind Elternblog Wespen und Kleinkind
Es gab auch jede Menge Spielzeugbagger, Laster, Feuerwehrautos und LKWs. Riesige Fuhrparks, die die Kinder da anschleppten. Wir hatten wir immer nichts im Gepäck. Aber das Runzelfüßchen will sowieso immer das haben, was alle anderen besitzen. Kleinkinder halt.

Runzelfuesschen Freibad mit Kleinkind Elternblog Wespen und Kleinkind
Nach dem Mittagsschlaf ging es raus an den See, zum Freibad. Es war herrlich erfrischend und schön. Ein bißchen Respekt hatte ich vor all den Wespen dort, vor allem, als ich hörte, wie sehr ein KInd schrie, weil es gestochen wurde.

Runzelfuesschen Freibad mit Kleinkind Elternblog Wespen und Kleinkind
Aus der Rückfahrt führen wir in einen kleinen Stau. Ich hielt das Runzelfüßchen mit Maiswaffeln bei Laune. Habt ihr auch solche Tricks fürs Autofahren?

Runzelfuesschen Freibad mit Kleinkind Elternblog Wespen und Kleinkind
Zuhause gab es ein schnelles Abendbrot, Nudeln mit Tomatensoße. Das Kind sollte assistieren und die Käse zum Tisch bringen. Stattdessen hat sie lieber dran geknabbert.

Wie andere Familien ihr Wochenende verbracht haben, seht ihr wie immer bei Susanne

Was macht ihr bei der Hitze? Lieber drinnen oder draußen? Und habt ihr einen Tipp gegen Wespen?

Leave a Comment: