Sonntag, 26. Juli 2015

Von Sonnenschein und Eis essen - das Wochenende in Bildern

Runzelfuesschen Leben mit Kind in Berlin
 Dieses Wochenende stand unter dem Motto: Sonnenschein und Eis essen. Irgendwie nicht das Schlechteste, oder? Passend dazu entdeckte ich im Kalender auch das passende Bild.

Runzelfuesschen Leben mit Kind in Berlin
 Irgendwie schon ein Ritual: Der samstägliche Besuch in der Bibliothek. Fürs Runzelfüßchen gab es diesmal drei neue Bücher.
Runzelfuesschen Leben mit Kind in Berlin
Das Mittagessen fiel aus, das Runzelfüßchen war irgendwie zu müde. Nach dem Aufstehen gab es selbstgemachten Bananenquark. Das Kind mochte es nicht. (Man muss ja auch zu seinen Misserfolgen stehen)

Runzelfuesschen Leben mit Kind in Berlin
 Anschließend machten wir einen Ausflug zu einem Spielzeugladen. Ich hatte da noch einen Gutschein der ablief. Und ganz ehrlich, so schlimm wie ich den Laden finde, 20€ schenke ich denen ganz sicher nicht.




Runzelfuesschen Leben mit Kind in Berlin
Der Deal war, dass das Runzelfüßchen sich im Laden etwas aussuchen darf. Hm ja, gute Idee... Wer jemals mit einer Anderthalbjährigen in einem Spielzeugladen weiß Bescheid wovon ich rede. Sie wollte zunächst diesen gruseligen Dino. Und drei Sekunden später eine Puppe. Und vier Sekunden später einen Staubsauger...


Runzelfuesschen Leben mit Kind in Berlin
 Zum Abendbrot gab es Nudel und selbstgemachtes Pesto. Ich liebe das einfach.

Sonntag, 26. Juli 




Runzelfuesschen Leben mit Kind in Berlin
Sonntagsspaziergang! Nach dem Aufwachen haben wir beschlossen ausführlich durch die Stadt zu schlendern. Ich musste lachen, weil ich mich erinnert habe, dass ich das früher mit meinen Eltern auch immer gemacht habe.

Runzelfuesschen Leben mit Kind in Berlin
Zufällig war in der Kulturbrauerei der Streetfoodmarkt. Also haben wir dort Mittag gegessen.

Runzelfuesschen Leben mit Kind in Berlin
Das Kind konnte nicht warten bis ich das Foto fertig hatte...

Runzelfuesschen Leben mit Kind in Berlin
Seit Freitag habe ich viel ausgemistet, dass ich nun verschenke oder verkaufe. Und während das Runzelfüßchen und der Mann Mittagsschlaf machen treffe ich mich mit Leuten die sich auf meine Angebote gemeldet haben. Also ich versuche es. Denn manche Menschen tauchen einfach nicht auf. Ich finde das gelinde gesagt doof. Wenn ich schon etwas verschenke, dann will ich nicht irgendwo rumstehen wie bestellt und nicht abgeholt.

Runzelfuesschen Leben mit Kind in Berlin
Nachmittags gehts auf den Spielplatz. Mit dabei: Das Pferd, für das sich das Runzelfüßchen im Spielzeugladen entschieden hat.

Wie andere Familien ihr Wochenende verbracht haben seht ihr bei Susanne.

Wie war euer Wochenende? Auch sonnig und voller Eis essen?

Kommentare:

  1. Spielzeugläden sollten für Kinder verboten werden. :D
    Dein WE ähnelte meinem ja ein bisschen. :)
    Spielzeug, unterwegs, ausmisten & verkaufen. Mag ich!

    AntwortenLöschen