Sonntag, 22. März 2015

Von Nähanfängen und Kleinkinder überall - das Wochenende in Bildern

Runzelfüßchen Wochenende in Bildern

Dieses Wochenende habe ich meine ersten zwei drei Nähprojekte geschafft und darüber hinaus zum Glück mal wieder sehr viel Zeit mit meinem Mann und meinem Kind verbracht. Und anderen Kindern. Das bedeutet ja oft sehr viel Lachen.




Runzelfüßchen Wochenende in Bildern

Beim Frühstück war ich einmal kurz abgelenkt und als mein Mann, der kurz seinen Kaffee geholt hat, zurück ins Zimmer kam, hatte das Runzelfüßchen ein gutes Stück Käse vernichtet. Was ihr vielleicht nicht seht: Das sind vier Scheiben, übereinanderliegend. Sie schien mächtig Käsehunger gehabt zu haben.

Runzelfüßchen Wochenende in Bildern
Bevor wir einkaufen gehen, musste ich noch mein allererstes Nähprojekt beenden. Eine Hose fürs Runzelfüßchen. Aus einem alten Pulli von mir genäht. Sie ist etwas kurz geraten, ich werde dieses Woche noch Bündchen rannähen, damit sie länger wird. Das Runzelfüßchen mochte sie trotzdem und hat sie das ganze Wochenende getragen. Und sie ist nicht kaputt gegangen!

Runzelfüßchen Wochenende in Bildern
Um einkaufen zu gehen, mussten wir jede Menge Fahrstühle nehmen. Ich finde kaum etwas nerviger. Weil JEDER glaubt mehr Anrecht auf den Platz zu haben und das immer in Stress endet.

Runzelfüßchen Wochenende in Bildern
Mittagessen! Eigentlich wars nur fürs Runzelfüßchen gedacht, aber es war soo lecker, dass ich auch mitgegessen habe. Es war genug für alle da.

Runzelfüßchen Wochenende in Bildern
Nachmittags hat es leider schrecklich geregnet. Weil das Runzelfüßchen aber Lust auf Action hatte, sind wir in ein neues Kindercafé gegangen. Der Mann hatte wenig Lust, aber dem Kind zuliebe... Und Kuchen gab es da auch. Da war er gleich versöhnt.

Runzelfüßchen Wochenende in Bildern
Während Mann und Kind spielen genieße ich meine Apfelschorle, betreue das Monster und lese Zeitung. Yeah, so hatte ich mir das vorgestellt.

Runzelfüßchen Wochenende in BildernRunzelfüßchen Wochenende in Bildern

Wieder zuhause war Post da. Das Shirt ist ein Gewinn von miibaby, das Buch ein Rezensionsexemplar. Auch wenn Verdauung jetzt nicht mein absolutes Thema ist finde ich das Buch total interessant. 

Sonntag, 22.März 2015


Runzelfüßchen Wochenende in Bildern
Sonntag früh und wir sind verabredet. Mit einer Freundin und ihrem Bub. Wie es sich gehört bringt Familie Runzelfüßchen dann auch Frühlingsblumen mit.

Runzelfüßchen Wochenende in Bildern
Der Bub will unbedingt seine Eisenbahn zeigen. Das Runzelfüßchen war schwer beeindruckt. Und mein Mann auch. Ich befürchte, dass er nun auch mit so etwas liebäugelt. Fürs Kind und so...

Runzelfüßchen Wochenende in Bildern
MEIN Favorit indes: Ein Xylofon. Das mochte das Runzelfüßchen sehr gern. Und ich finde es macht weniger Krach als eine Eisenbahn.

Runzelfüßchen Wochenende in Bildern
Während das Runzelfüßchen Mittagsschlaf macht nähe ich uns Mützen. Sie passen beide und sehen, wie ich finde, sensationell aus. Bei der rotgepunkteten (meiner) habe ich leider nicht beachtet, dass rot plus weiß schnell nach Weihnachten aussehen. Aber nun ja, ich weiß ja jetzt wies geht.

Runzelfüßchen Wochenende in Bildern
Kuchenzeit. Dieser Kuchen geht super schnell und hat, abgesehen von dem Zucker in der Schokolade, auch keinen weiteren Zucker. Yeah.

Runzelfüßchen Wochenende in Bildern
Anschließend gehen wir noch eine Runde auf den Spielplatz. Das Runzelfüßchen ist ganz begeistert, dass wir Eltern alle "Spielgeräte" wie Schaukeln und Wippen mit ihr durchtesten. Ein bißchen im Sand wird auch noch gegraben.

Wie andere Familien ihr Wochenende verbracht haben, seht ihr wie immer bei Susanne.

Und was war euer Lieblingsmoment an eurem Wochenende? 

Kommentare:

  1. Die Hose und die Mützen sind toll geworden! Ich finde übrigens nicht, dass die rote Mütze nach Weihnachten aussieht. Sie ist ja nicht einfarbig! Mein Lieblingsmoment war unser gemeinsames Essen bei meiner Familie. Was wir sonst noch so gemacht haben, kannst du natürlich gerne auf dem Blog nachlesen ;-) Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr für das Lob. Das Problem ist, dass ich beim Nähen auch dachte, dass das gut aussieht. Aber wenn ich sie aufsetze, dann ist es doch recht weihnachtlich. Liegt vielleicht an meinem Kopf. :)
      Gemeinsames Essen mit der Familie finde ich übrigens immer gut.

      Liebe Grüße,

      Andrea

      Löschen
  2. Hallo! Ich finde die Hose wirklich gelungen. Ich habe da irgendwie keine Geduld zum Nähen. :-/
    Mein LIeblingsmoment am Wochenende war unser Besuch bei meiner Schwester. Unsere Kleine hat so schön mit ihrer Kusine gespielt!
    Lieben Gruß, Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Wiebke,

      wenn ICH das schaffe mit dem Nähen, dann du auch. Ich bin nämlich für gewöhnlich ungeduldig und handwerklich unbegabt hoch 200.
      Gemeinsames Kinderspielen ist sooo toll, oder?

      Liebe Grüße,

      Andrea

      Löschen
  3. Super, liebe Andrea, dass Du Dich jetzt auch traust zu nähen. Immer langsam vortasten, so habe ich auch angefangen. ;)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annie,

      ich wollte dir heute eine Mail schreiben und auf mein Nähergebnis hinweisen. Du bist ja auch ein bißchen "Schuld" daran. Und dein Affe ist nach wie vor noch im Knuddeleinsatz.
      Na, vielleicht schreibe ich dir einfach trotzdem :)

      Löschen
  4. Aaawwwww Henry Knuddelmonster :)
    Fürs erste Projekt doch super geworden, deine Hose! Cooles Design!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kennst Henry, liebe Vivi? Wieso bin ich eigentlich die Einzige, die da noch nie was vorher von gehört hat. Gibts da irgendwo ne Infobörse, wo ich mich informieren kann?

      Das coole Design ist mein alter Pulli - ich dachte mir, wenns schief geht, dann war es wenigstens nur ein altes Kleidungsstück.

      Löschen
  5. Coole Mützen! Zum Lieblingsmoment: Mit unseren Kids im Aqua Mundo in Tossens zu sein. Unser Kleiner musste sich freilich erst an alles gewöhnen, vor allem daran, mit Papa unter einen großen Wasserfall zu gehen. Er hat sich eng an mich geschmiegt. Irgendwann war alles gut. Bg, Nico

    AntwortenLöschen
  6. Großartig die Hose. Ich bin total begeistert - auch vom Design ;)

    Fühl Dich gedrückt!
    Liebst- F und der kleine Fratz

    AntwortenLöschen