Montag, 19. Januar 2015

Wochenende in Bildern: 17. & 18.01.15

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern


Dieses Wochenende war leider abermals geprägt von einem Pseudokruppanfall vom Runzelfüßchen. Obwohl ich das Wort Anfall irgendwie komisch finde. Bei uns dauert sowas leider die ganze Nacht. Deswegen haben wir das Wochenende wirklich ruhig angehen lassen.




Runzelfuesschen Wochenende in Bildern


In der Nacht von Freitag zu Samstag hatte meine Tochter wieder einen Pseudokruppanfall. Und auch, wenn wir das nun schon "kennen", toll ist es nicht. Wir haben von der Kinderärztin Medizin dagegen bekommen, aber als ich gelesen habe, was die Nebenwirkungen sind, wurde mir wirklich ganz anders. Und da das Runzelfüßchen einen guten Eindruck machte, habe ich ihr das Zäpfchen nicht gegeben sondern den ganzen Abend und die Nacht mit ihr gekuschelt. Entsprechend gerädert war ich aber am Samstagmorgen.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern


Da Runzelfüßchens Papa die Nacht mit Freunden tanzen war, bin ich früh mit ihr aufgestanden, ehrlich gesagt, hundemüde. Ich habe in der Nacht vielleicht zwei Stunden geschlafen und war entsprechend erschöpft. Ich bewundere meine Tochter dafür, wo sie diese Energie hernimmt. Es ist früher Morgen, egal wie die Nacht war, die Katze kommt und meine Tochter ist wach.
Also sind wir beide zum Bäcker gegangen, Brötchen kaufen.
Anschließend hieß es: Frühstücken! Fürs Runzelfüßchen konnte das Käsebrötchen und die Weintrauben nicht schnell genug serviert werden.
Danach haben wir gespielt, bis der Papa aufgestanden ist und zu uns kam. Wie gesagt, ganz ruhig und entspannt alles.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern


Nachmittags habe ich mit Blätterteig experimentiert. Es war köstlich, auch wenn ein Teil echt verbrannt ist.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern


Am Abend gab es zur Entspannung einen Film aus der Videothek. Ich hatte immer die Kinowerbung für SexTape mit Jason Segal und Cameron Diaz gesehen. Für einen Samstag Abend nach einer Nacht ohne Schlaf erschien mir der Film richtig. Er war stellenweise ziemlich witzig, auch wenn ich mich frage ob ers wirklich war, oder ich einfach nur zu übermüdet.


Sonntag, 18. Janaur 2015


Runzelfuesschen Wochenende in Bildern
Auch diese Nacht brachte wenig Schlaf, das Runzelfüßchen war sehr unruhig. Ich versuchte länger zu schlafen, aber meine Tochter wollte lieber mit Mama und Papa zusammensein. Nun ja, also raus aus den Federn.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern



Nach dem Frühstück habe ich das Neujahrswichtelgeschenk ausgepackt. Ich hatte auf Twitter gefragt, ob andere auch Lust haben, quasi Wildfremden eine kleine Freude zu machen. Fast alle haben ihre Geschenke ausgepackt, nur meins kam irgendwie nicht an. Nun aber doch, und Sonntag erschien mir der perfekte Tag zum Öffnen.

Runzelfuesschen Wochenende in Bildern


Ich habe mich soooo sehr drüber gefreut. Die liebe Märry von Kalinchenundmama hat sich so unglaublich viel Mühe gegeben, ich war wirklich den Tränen nahe. Es gab ein Backbuch, einen Tassenkuchen, Glückstee und Glückspapierklammern. Wenn ich was gebrauchen kann, dann ist es Glück. Und Kuchen. Hach, schön sowas.


Runzelfuesschen Wochenende in Bildern

Dann war ich wieder arbeiten, es gibt einfach so viel zu tun. Was toll ist, aber auch schwer. Hier noch mal, für all die Lampenverrückten, die meine Leidensschaft teilen, ein Foto davon.


Was andere Eltern so am Wochenende unternehmen? Das könnt ihr bei Susanne auf geborgen-wachsen.de anschauen.

Leave a Comment: