Donnerstag, 6. November 2014

Baby zerstört Buch

Runzelfuesschen Baby zerreisst Buch


Ich liebe Lesen. Ich liebe Bücher. Und ich liebe mein Runzelfüßchen. Nur leider, leider sind Bücher und Babys einfach keine gute Kombi.



Beim Stillen viel Lesen


In der ersten Zeit, so direkt nach der Geburt war Lesen ein Riesenthema. Denn durch den schönen Stilltakt und dieses viele Wachsein und Kuscheln hatte ich jede Menge Zeit für Bücher. Die habe ich auch genutzt, toll war das. Was ich alles gelesen habe, herrlich.

Baby liebt Bücher


Aber nun ist das Runzelfüßchen schon ziemlich mobil und entdeckt meine Bücher eben auch. Weil sie aber ein herzensgutes Kind ist, will sie mein Lesevergnügen eben mit mir teilen. Mit Liebe und ganz viel Hingabe kommt sie auf mich zugekrabbelt während ich irgendwo sitze und lese. Dann greifen ihre zwei Patschehände nach dem Buch und zerren mit all ihrer Kraft daran.

Baby blättert in Mamas Buch


Natürlich gebe ich ihr den Schmöker, sie hat einfach soviel Spaß beim Seiten umblättern. Vielleicht ist es das Geräusch, dass das Buch macht. Oder der Geruch? Das ist für mich ja nicht ganz unerheblich.

Baby bringt Mama das Buch


Mein Runzelfüßchen will die Bücher aber nicht nur "angucken", das herzensgute Kind bringt sie mir auch schrecklich gern. Dazu krabbelt sie wie der Blitz zum Nachtisch, greift das Buch und zerrt es hinter sich her. Ich bin immer wieder begeistert wie ausdauernd ein Baby sein kann, wenn es etwas wirklich will.

Baby zerreisst Bücher


Wie heißt es doch so schön? Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Und deswegen dauert es auch nicht lange und ich höre ein "Rrrrraatsch". Meine Tochter kommt mit dem kleinen Schnipsel ganz aufgreget auf mich zu und überreicht ihn mir. Das schwere Buch liegt irgendwo auf dem Flur, sie musste sich schließlich entscheiden.

Neues Lesezeichen dank Baby


Ich bin ihr überhaupt nicht böse, ich liebe es einfach, wie sehr sie mit ihrem einen Jahr an mich denkt und mir etwas Gutes tun will. Und da sie oft nur die erste Seite erwischt habe ich praktischerweise gleich ein Lesezeichen.

Ist das bei euch auch so?

Leave a Comment: