Mittwoch, 17. September 2014

Baby verteilt Küsse

Mein Runzelfüßchen ist gerade sehr sehr liebesbedürftig. Und sie will nicht nur Liebe bekommen, wie genau jedes Baby, sondern sie ist auch sehr freigiebig mit ihrer.



Baby gibt Kuss


Das geht so weit, dass sie inzwischen unglaublich gern Küßchen verteilt. Es ist dabei sehr auffällig, dass sie die wirklich nur an ihr sehr sehr nahestehende Personen verteilt. Also eigentlich nur ihren Papa und mich. Und vielleicht noch die Oma und ihre Tante.

Baby treibt Schabernack


Natürlich kann ein Baby noch nicht aktiv den Mund spitzen und einen Kuss verteilen. Aber sie reißt dann, wenn sie es möchte, den Mund auf und wartet darauf, dass wir ihr die Wange hinhalten. Manchmal freut sie sich dann total, quiekt schrill und zappelt mit den Beinen. Und kurz bevor unsere Wange ihren Mund berührt dreht sie sich weg. Das macht ihr unbändige Freude und ich kann oft kaum aufhören zu lachen. Sie ist schon ein gewitztes Baby.

Baby drückt Zuneigung aus


Ich finde es spannend zu erleben, wie viel meine Tochter inzwischen schon kann, wie sie Zuneigung und Ablehung ausdrücken kann. Natürlich zwinge ich sie zu überhaupt nichts, sie freut sich einfach so sehr und will eben zeigen, das sie glücklich ist.
Wie ist das bei euch? Wie zeigen euch eure Kinder, dass sie euch lieben?


Leave a Comment: