Montag, 7. Juli 2014

Eis essen mit Baby

Eis essen mit Baby Runzelfuesschen


Der Sommer ist da, die Luft ist stickig und es ist total warm. Das alles schreit doch wohl nach einem gut gekühlten Eis. Pistazie, Cookies und Erdbeere - lecker, lecker. Schön entspannt an den Kugeln schlecken und die Zeit genießen. Klingt herrlich? Eis essen mit Baby ist aber genau das nicht.




Baby mag Essen


Während ich noch in der Schlange stehe, egal wie lange das Runzelfüßchen geschlafen hat, sie wird garantiert wach. Denn es könnte ja etwas zu essen geben und sie würde nichts davon bekommen. Ich wähle also meine Kugel und wohlweislich eine Waffel. Eigentlich mag ich die nicht so gern, aber mit einem Baby im Bondolino noch genüßlich Eis aus dem Becher kratzen ist ein Ding der Unmöglichkeit.

Eis essen mit Baby


Sobald ich mein Eis in Empfang genommen habe geht das Gezappel los. Mein Runzelfüßchen wirft sich hin und her und fummelt als erstes ihre kleinen Händchen aus dem Tragsystem. So kann sie viel effektiver nach dem Eis hangeln. Mit ihren acht Monaten ist sie dafür selbstverständlich viel zu jung. Auch wenn ich nur Bioeis esse, ich bin mir gar nicht sicher wann ich meinem Baby die erste Kugel Eis erlaube.

Baby wird wütend


Mein Runzelfüßchen guckt sich meinen Eisgenuss ungefähr eine Minute lang friedlich an. Dann aber wird sie unruhig, weil sie erkennt, dass die süße Köstlichkeit ja an ihr vorbei in meinen Mund wandert. Das kann, das darf nicht sein. Also fängt sie an zu motzen und zu kneifen. Sie streckt mir ihre kleinen Fingerchen entgegen und versucht das Eis auf dem Löffel zu erwischen.

Baby will Eis essen

 

Weil das alles nicht von Erfolg gekrönt ist wird sie zunehmens vehementer und lauter. Sie wackelt im Tragesystem wild hin und her und fordert ihren Teil meiner Portion. Egal was ich ihr statt dessen anbiete, Spielzeug, einen Löffel, das interessiert sie nicht. Eis, Eis,  Eis,  ist alles was das Baby will.
Das Ende vom Lied? Ich schiebe mir schnell noch zwei Löffel vom Erdbeereis in den Mund und verschenke den Rest an meinen Mann. Mein Eis muss ich in diesem Sommer wohl essen wenn das Baby nicht guckt.





Leave a Comment: