Donnerstag, 10. Juli 2014

Baby kann sitzen

Baby kann sitzen - Runzelfuesschen


Die Überschrift ist so profan, dabei ist es doch so unglaublich toll! Das Runzelfüßchen kann sitzen. Der Urlaub hat dafür gesorgt, dass mein Baby einen riesen Schub hingelegt hat und plötzlich ganz viele tolle neue Sachen kann. Das wohl Bemerkenswerteste: Sie kann sitzen.




Fast verpasst: Baby kann sitzen


Irgendwie habe ich gar nicht mitbekommen, dass mein Baby sitzen kann. Das fiel erst auf, als ich sie kurz mal auf meinen Schoß gesetzt habe, weil ich mir einen Apfel heranhangeln wollte. Und plötzlich merkte: Wow, äh... Das Baby kann ja ganz von allein sitzen. Ohne Wackeln, ohne Unsicherheit, ganz fest auf dem Po. Als sie dann noch ihre Händchen hochnahm um ebenfalls an den Apfel zu gelangen war ich hin und weg.

Baby lässt sich bestaunen


Das Runzelfüßchen kann sitzen und es ist unglaublich toll ihr dabei zuzugucken, wie sie sich darüber freuen kann. Sie liebt es natürlich das bei jeder sich bietenden Gelegenheit zu zeigen und will nun ständig probieren wie toll sich diese neue Position anfühlt.

Zwischen den Eltern sitzen


Dabei sitzt sie vor allem auch gern zwischen ihrem Papa und mir. Und reckt den Kopf von rechts nach links und strahlt und gurrt und kreischt. Ich freue mich einfach mit ihr über diese neue Errungenschaft im Babyalter.

Essen aus neuer Perspektive


Da sie nun so viel und gern sitzt wird das Füttern auch gleich viel leichter. Denn ich muss sie nicht mehr stützen, sondern sie sitzt frei. Fraglich ist natürlich nun welchen Kindersitz wir ihr kaufen. Braucht ein Baby das überhaupt? Was sind denn eure Erfahrungen damit?

Kommentare:

  1. Mein Kleiner kann auch gerade selbständig sitzen und es ist wundervoll das zu sehen. Vor allem die Entwicklungssprünge - erst lange nichts - und dann hat er sich an einem Tag an einer Kiste hoch zum Knien gezogen, 2 Tage später aus dieser Position ins Sitzen gekommen, wieder 2 Tage später müssen wir das Kinderbettchen ganz runter machen, weil er sich zum Stehen hochgezogen hatte! Vor einer Woche hatte ich noch ein robbendes Baby und heute??? Ein sitzendes und sich-hochziehendes-stehendes-Baby :-).
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    wow, bei dir bzw. deinem Kleinen ist ja echt ordentlich was los. Ist doch immer wieder faszinierend zu hören wie unterschiedlich sich die Babys entwickeln.
    Ich wünsche euch eine tolle Zeit!

    AntwortenLöschen