Donnerstag, 26. Juni 2014

Baby verkleiden - süße Outfits für gute Laune

Babystyle Verkleidung fürs Baby


Ich lüfte hier mal ein Geheimnis: Ich liebe es, meinem Runzelfüßchen ganz furchtbar süße, lustige Outfits anzuziehen. Besonders dann, wenn ihre Stimmung nicht die Beste ist, was bei uns allen ja mal vorkommt. Da kann schon auch mal die ein oder andere Verkleidung dabei sein. Ich finde das vollkommen in Ordnung, weil es mir Freude bringt und meinem Baby ganz bestimmt nicht schadet.


Fasching, Karneval oder wie auch immer das heißt feier ich nicht. Ich verkleide mich auch überhaupt nicht gern. Aber beim Runzelfüßchen sieht das anders aus. Weil es einfach so schrecklich lustige Outfits gibt, die mir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Heute will ich euch mal drei Verkleidungen für Babys zeigen.

Baby als Erdbeere verkleiden

Baby als Erdbeere verkleidenBaby als Erdbeere verkleiden



Baby als Pinguin verkleiden


Neben der Erdbeere liebe ich auch den Pinguin sehr. Beide Outfits sind übrigens Schlafanzüge, aber manchmal gehen wir damit auch vor die Tür. Denn Overalls finde ich einfach total praktisch.

Baby als Pinguin verkleidenBaby als Pinguin verkleiden

Baby als Pinguin verkleiden


Baby als Tigger verkleiden


Dieses Outfit ist so lustig, dass sowohl das Runzelfüßchen als auch ich jedesmal anfangen zu strahlen, wenn ich es aus dem Schrank ziehe. Runzelfüßchens Tante hat es ihr aus London mitgebracht, und ich bin total dankbar dafür. Die witzige Mütze mit den Tiggerohren passt leider nicht, aber nun ja, der Overall macht auch ohne Mütze super gute Laune.


Baby als Tigger von Winnie Puuh verkleiden

All diese schönen Outfits trägt das Runzelfüßchen natürlich nicht täglich. Aber ab und zu, wenn der Tag wolkenverhangen ist, oder sie sich doof fühlt. Denn mit lustigen Klamotten nehmen wir beide das Leben nicht so ernst und können wieder schmunzeln.

Infos zu den Verkleidungen - wie immer gilt, das die Sachen, bis auf Tigger, Second Hand sind.

Erdbeere:  Cool Club
Pinguin: H&M
Tigger: Mothercare

Leave a Comment: