Freitag, 23. Mai 2014

Wo sind die Papas?

Seit kurzem bin ich in Elternzeit. Und was macht man als Vater in seiner Elternzeit sehr viel?
Spazieren gehen! Stundenlang.
Manchmal muss einfach etwas erledigt oder eingekauft werden. Da wir in der Stadt wohnen, sind das Runzelfüßchen und ich außerdem oft im Park oder fahren auf ruhigen Seitenstraßen mit dem Kinderwagen. Nur stark befahrene Straßen versuche ich zu meiden. Aber etwas finde merkwürdig:


Wo sind die Väter in Elternzeit?


Mir begegnen fast nur Frauen mit Kinderwagen oder mit Tragesystemen. Oft sehe ich auch zwei Frauen, die beide mit Babys unterwegs sind. Aber ich habe bis heute noch kein einziges Männer-Duo gesehen.

Andere Väter ansprechen?


Als mir heute ein Mann mit Kinderwagen entgegen kam, wollte ich schon grüßen oder zumindest zunicken. Leider habe ich mich getraut: wer grüßt denn schon wildfremde Leute auf der Straße?
Aber vielleicht ist das falsch. Der nächste Papa, den ich mit einem schreienden Baby sehe, wird gegrüßt. Ich hoffe, ich muss nicht mehr lange darauf warten.

Leave a Comment: